Fußball : HSV will auch im Nordderby bei Hannover 96 Sieg

Hamburgs Trainer Dieter Hecking. /dpa
Hamburgs Trainer Dieter Hecking. /dpa

Avatar_shz von
15. Februar 2020, 01:32 Uhr

Der Hamburger SV will seinen vierten Sieg in Serie. Das Team von Trainer Dieter Hecking tritt heute (13.00 Uhr/Sky) bei Hannover 96 an und will nach den Erfolgen gegen Nürnberg (4:1), Bochum (3:1) und Karlsruhe (2:0) den nächsten Punktedreier auf dem Weg zurück in die Bundesliga. Die Hamburger sind mit einem Punkt Rückstand Tabellenzweiter hinter Arminia Bielefeld. 12 000 Fans wollen den HSV nach Hannover begleiten. Die HDI-Arena ist in dieser Saison mit 50 000 Zuschauern erstmals ausverkauft.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen