Fußball : HSV feiert 3:2-Testspielsieg gegen Aarhus GF

Hamburger SV - FC Schalke 04, Hamburgs Rick van Drongelen und Kyriakos Papadopoulos feiern den Treffer zum 3:2. /Archiv
Hamburger SV - FC Schalke 04, Hamburgs Rick van Drongelen und Kyriakos Papadopoulos feiern den Treffer zum 3:2. /Archiv

shz.de von
11. Oktober 2018, 17:11 Uhr

Der Hamburger SV hat am Donnerstag ein kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen den dänischen Erstligisten Aarhus GF mit 3:2 (0:1) für sich entschieden. Kapitän Aaron Hunt, Bakery Jatta per Elfmeter nach einem Foul an Tatsuya Ito und Khaled Narey wandelten für den Dritten der 2. Fußball-Bundesliga einen 0:2-Rückstand noch in einen Sieg um. Ryan Mmaee und Casper Höjer hatten den Tabellenfünften der Superliga in Führung gebracht. Von Freitag bis Sonntag haben die Hanseaten während der Länderspielpause trainingsfrei. Am Montag beginnt dann die Vorbereitung auf das Heimspiel am 21. Oktober gegen den VfL Bochum.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert