Fußball : Holstein Kiel gewinnt Testspiel gegen Esbjerg 5:1

Kiels Trainer Tim Walter im Stadion. /Archiv
Kiels Trainer Tim Walter im Stadion. /Archiv

shz.de von
11. Oktober 2018, 16:46 Uhr

Die Zweitliga-Fußballer von Holstein Kiel haben am Donnerstag ein Testspiel gegen den dänischen Erstligisten Esbjerg fB klar gewonnen. Beim 5:1 (2:0) erzielten vor 480 Zuschauern Noah Awuku, Masaya Okugawa, Heinz Mörschel sowie zweimal Benjamin Girth die Treffer für den Tabellen-Elften. Für den Vierten der dänischen Superliga, der ohne den ehemaligen HSVer Rafael van der Vaart in Kiel angetreten war, markierte der Ukrainer Juri Jakowenko den Ehrentreffer. Nach Beendigung der Länderspielpause bestreitet die Mannschaft von Holstein-Coach Tim Walter am 20. Oktober das Heimspiel gegen den Tabellenführer 1. FC Köln.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert