Gesundheit : Hausärzte im Norden rüsten sich für Corona-Impfstart

Avatar_shz von 06. April 2021, 14:47 Uhr

shz+ Logo
Eine Mitarbeiterin des Impfteams überprüft eine Spritze.
Eine Mitarbeiterin des Impfteams überprüft eine Spritze.

Die Hausärzte in Schleswig-Holstein steigen wie ihre Kollegen in ganz Deutschland in die Corona-Schutzimpfungen ein.

Bismarckallee 1 - 6 | „Die meisten starten wohl morgen“, sagte der Sprecher der Kassenärztlichen Vereinigung (KVSH), Nikolaus Schmidt, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Für einen Start schon am Dienstag fehlte überwiegend noch der Impfstoff. „Dieser ist uns sicher zugesagt bis Mittwochmittag“, sagte der Landesvorsitzende des Hausärzteverbandes, Thomas Maurer. Dann ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert