Gesundheit : Hamburgs Friseure setzen auf Selbsttests unter Aufsicht

Avatar_shz von 07. April 2021, 06:25 Uhr

shz+ Logo
Ein Mann träufelt eine Lösung auf eine Kassette eines Selbsttests.
Ein Mann träufelt eine Lösung auf eine Kassette eines Selbsttests.

In Hamburg kommt man nur noch mit einem negativen Corona-Test beim Friseur auf den Stuhl. Viele Kunden sind laut Friseurinnung wegen der neuen Regel verunsichert. Selbsttests könnten Abhilfe schaffen.

Hamburg | Hamburgs Friseure wollen ihren Kunden künftig die Möglichkeit geben, sich in den Salons auch selbst unter Aufsicht auf Corona zu testen. Die Selbsttests seien für Kunden und Friseure eine unkomplizierte Möglichkeit, sagte Innungsobermeister Birger Kentzler der Deutschen Presse-Agentur. Seit Dienstag darf in den Salons nur noch bedient werden, wer eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert