Fußball : Hamburger SV vor Wettkampfreise: „Große Aufgaben vor uns“

Avatar_shz von 20. April 2021, 17:48 Uhr

shz+ Logo
Hamburgs Trainer Daniel Thioune.
Hamburgs Trainer Daniel Thioune.

Nach einer zwölftägigen Spielpause kehrt der Hamburger SV mit zwei Partien binnen vier Tagen ins Aufstiegsrennen der 2.

Hamburg | Fußball-Bundesliga zurück. „Wir haben große Aufgaben vor uns“, sagte Trainer Daniel Thioune am Dienstag. Am Donnerstag (20.30 Uhr/Sky) spielt die Mannschaft beim SV Sandhausen, am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) bei Jahn Regensburg. Von Mittwoch bis Sonntag nutzt das Team die beiden Auswärtsspiele zu einer Wettkampfreise mit Kurztrainingslager. „Wir reisen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert