Arbeit : Hamburger Einzelhandel: Beschäftigte treten in Warnstreik

Avatar_shz von 11. Juni 2021, 09:45 Uhr

shz+ Logo
„Warnstreik!“ steht auf einem Schild.
„Warnstreik!“ steht auf einem Schild.

Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte des Einzelhandels in Hamburg für Freitag zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

Hamburg | Hintergrund ist, dass die Arbeitgeber in der ersten Runde der Tarifverhandlungen Mitte Mai noch kein Angebot auf den Tisch gelegt hätten, wie Verdi mitteilte. „Bislang sind rund 150 Menschen dem Aufruf gefolgt“, sagte Verdi-Verhandlungsführerin Heike Lattekamp der Deutschen Presse-Agentur am Freitagvormittag. Die Warnstreiks waren unter anderem im ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert