Bildung : Gymnasium und Stadtteilschule bei Fünftklässlern fast gleich

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 16:01 Uhr

shz+ Logo
Hamburgs Schulsenator Ties Rabe spricht auf einer Pressekonferenz in Hamburg.
Hamburgs Schulsenator Ties Rabe spricht auf einer Pressekonferenz in Hamburg.

In Hamburg werden im kommenden Schuljahr erneut fast genauso viele Fünftklässler auf dem Gymnasium starten wie auf den Stadtteilschulen.

Hamburg | So sind an den 59 Stadtteilschulen exakt 7062 Kinder und an den 63 Gymnasien 7507 Mädchen und Jungen angemeldet worden, wie die Schulbehörde am Freitag in Hamburg mitteilte. 202 Schülerinnen und Schüler bleiben zudem noch an den vier sechsjährigen Grund...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert