Landtag : Grüne und FDP für vorsichtige Lockerungen in Pandemie

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 12:54 Uhr

shz+ Logo
Marret Bohn (Bündnis90/Die Grünen), Sprecherin für Gesundheit und Soziales, spricht während einer Landtagssitzung.
Marret Bohn (Bündnis90/Die Grünen), Sprecherin für Gesundheit und Soziales, spricht während einer Landtagssitzung.

Grüne und FDP im Kieler Landtag haben sich für weitere vorsichtige Lockerungen in der Corona-Pandemie ausgesprochen.

Kiel | Es sei richtig, weiterhin umsichtig voranzugehen, sagte am Dienstag die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen, Marret Bohn. „So schnell wie möglich, was verantwortbar ist“, nannte sie als Richtschnur. „Wir haben eine gemeinsame Linie in Jamaika....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert