Parteien : Grüne nach Baerbock-Nominierung „restlos begeistert“

Avatar_shz von 19. April 2021, 15:54 Uhr

shz+ Logo
Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Hamburgs Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung.
Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Hamburgs Zweite Bürgermeisterin und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung.

Hamburgs Grüne kennen sich mit Spitzenkandidatinnen aus. Dass nun auch die erste Kanzlerkandidatur der Partei von einer Frau übernommen werden soll, wird an der Elbe gefeiert.

Hamburg | Hamburgs Grüne haben die Nominierung von Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin ihrer Partei begrüßt und ihre Unterstützung im Wahlkampf zugesichert. Die Entscheidung für ein „Spitzenduo mit Kanzlerkandidatin“ sei „sehr weise“, sagte die Landesvorsitzende Anna Gallina am Montag. Sie sei „stolz und restlos begeistert“, sagte die Zweite Bürgermeisterin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert