Fußball : Große Mehrheit der Vereine für Abbruch der Regionalliga Nord

Avatar_shz von 08. April 2021, 20:17 Uhr

shz+ Logo
Spieler kämpfen um den Ball.
Spieler kämpfen um den Ball.

Die Fußball-Regionalliga Nord steht wegen der Coronavirus-Pandemie vor dem endgültigen Saisonabbruch.

Hamburg | Bei einer Videokonferenz aller Vereine mit dem Spielausschuss des Norddeutschen Fußball-Verbands hätten sich die Clubs „in großer Mehrheit für einen Abbruch“ ausgesprochen, teilte der NFV am Donnerstagabend mit. Die Entscheidung darüber fällt das Präsidium des Verbandes, das jedoch von dem Spielausschuss eine Empfehlung erhält. Geklärt werden muss ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert