Fußball : Greuther Fürth „gelassen“ und „überzeugt“ gegen St. Pauli

Avatar_shz von 23. April 2021, 14:24 Uhr

shz+ Logo
Der Fürther Trainer Stefan Leitl.
Der Fürther Trainer Stefan Leitl.

Die SpVgg Greuther Fürth geht mit großer Entschlossenheit in den Endspurt um den Bundesligaaufstieg.

Fürth | „Wir sind sehr gelassen und wir sind sehr überzeugt in allem, was wir tun“, versicherte Trainer Stefan Leitl vor dem Auswärtsspiel der 2. Fußball-Bundesliga am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen den FC St. Pauli. „Wir kümmern uns nur um uns.“ Das sei schon in der Vergangenheit so gewesen und man behalte das auch bei, beteuerte Leitl am Freitag. Die Fürt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert