Gesundheit : Garg: Verantwortung für Medikamentenversuche übernehmen

Avatar_shz von 22. April 2021, 18:53 Uhr

shz+ Logo
Heiner Garg (FDP), schleswig-holsteinischer FDP-Vorsitzender und Minister für Soziales.
Heiner Garg (FDP), schleswig-holsteinischer FDP-Vorsitzender und Minister für Soziales.

Schleswig-Holsteins Sozialminister Heiner Garg (FDP) hat an vier Pharmahersteller, die an Medikamentenversuchen in Einrichtungen der Behindertenhilfe und Psychiatrie beteiligt waren, appelliert, Verantwortung zu übernehmen.

Kiel | Sie sollten sich an der gemeinsamen Aufarbeitung beteiligen, teilte Garg am Donnerstag mit. Der Sozialausschuss des Landtags befasste sich mit einer wissenschaftlichen Untersuchung der Praxis der Medikamentenversuche in schleswig-holsteinischen Einrichtungen der Behindertenhilfe sowie in den Erwachsenen-, Kinder- und Jugendpsychiatrien in den Jahren 1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert