Verkehr : Fußgänger auf Gehweg von Auto angefahren und schwer verletzt

Avatar_shz von
19. November 2019, 05:46 Uhr

Ein Fußgänger ist am Montagabend in Hamburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der über 80 Jahre alte Mann war auf einem Bürgersteig in Volksdorf unterwegs, als ihn das Auto des Fahrers erfasste, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Der etwa 70-jährige Fahrer habe in eine Auffahrt abbiegen wollen. Von der einen Seite habe er noch eine Fußgängerin passieren lassen, bevor er den von der anderen Seite kommenden Senior anfuhr. Der Mann erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zuvor hatte die «Hamburger Morgenpost» berichtet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen