Klima : Fridays for Future plant nächste Großdemo Ende November

Mehrere hundert Schüler aus Hamburg beteiligen sich an der 'Fridays for Future' - Klimademonstration. /dpa/Archivbild
Mehrere hundert Schüler aus Hamburg beteiligen sich an der "Fridays for Future" - Klimademonstration. /dpa/Archivbild

Die Umweltbewegung Fridays for Future bereitet die nächste Großdemo in Hamburg vor. Für Freitag, den 29. November, seien 30 000 Teilnehmer angemeldet, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Zuvor hatte das «Hamburger Abendblatt» darüber berichtet. Bei der bisher größten Klimademo am 20. September hatte die Polizei auch ursprünglich mit etwa 30 000 Teilnehmern gerechnet, am Ende zogen zwischen 70 000 und 100 000 durch die Stadt.

Avatar_shz von
22. Oktober 2019, 09:25 Uhr

Diesmal wollen sich die Schüler und Schülerinnen in der Innenstadt im Bereich der Willy-Brand-Straße und Domstraße sammeln und dann nach einer Anfangskundgebung durch die City ziehen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen