FDP-Politiker Wolfgang Kubicki bekommt Schlappmaulorden

shz.de von
11. Februar 2013, 21:43 Uhr

Kitzingen | Für seine Schlagfertigkeit und seine Meinungsstärke ist der norddeutsche FDP-Politiker Wolfgang Kubicki mit dem Schlappmaulorden der Kitzinger Karnevalsgesellschaft ausgezeichnet worden. «Sein heute zu Recht prämiertes Schlappmaul wird ihm in der heißen politischen Küche sicherlich sehr hilfreich sein», sagte Sternekoch Alfons Schuhbeck am Montag in Kitzingen in seiner Laudatio auf den Preisträger. Der Oberbayer war im Vorjahr Träger des Bronzegusses, der einer altertümlichen Fratze nachempfunden ist. Der 60 Jahre alte Kubicki ist der 29. Preisträger seit der Einführung des Ordens im Jahr 1989.

Kitzinger Karnevalsgesellschaft

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen