Unfälle : Fahrerin prallt gegen Hauswand: Lebensgefährlich verletzt

shz.de von
10. November 2017, 17:20 Uhr

Eine 57-jährige Frau ist am Freitag bei einem Autounfall in Eckernförde (Kreis Rendsburg-Eckernförde) lebensgefährlich verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache sei die Fahrerin gegen eine Hauswand geprallt, wie die Polizei mitteilte. Die Frau kam in eine Klinik. Die Polizei bat um Hinweise von Zeugen.

Mitteilung der Polizei

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert