Feste : Eventbranche enttäuscht über Corona-Lockerungen in Hamburg

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 11:02 Uhr

shz+ Logo
Blick in den leeren Zuschauersaal eines Theaters.
Blick in den leeren Zuschauersaal eines Theaters.

Der Deutsche Eventverband ist enttäuscht von den Hamburger Corona-Lockerungen.

Berlin | „Für die Eventbranche gibt es bis heute keine nennenswerten Lockerungen“, sagte Borhen Azzouz, Chef vom Deutschen Eventverband, am Mittwoch in Hamburg. Damit gäbe es weder für den Bereich der Businessevents noch für Unterhaltungsevents eine echte Perspektive. „Dabei haben viele Pilotprojekte im In- und Ausland bewiesen, dass von professionellen Feiern...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert