Literatur : Elftes Harbourfront-Literaturfestival wird eröffnet

Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda. /Archivbild
Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda. /Archivbild

Avatar_shz von
11. September 2019, 05:22 Uhr

Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda (SPD) eröffnet heute im Kleinen Saal der Elbphilharmonie das elfte Harbourfront-Literaturfestival. Moderator Volker Weidermann («Das Literarische Quartett») wird sein Buch «Das Duell» über Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki und Schriftsteller Günter Grass vorstellen. Bis zum 15. Oktober stellen Autoren aus dem In- und Ausland rund um den Hamburger Hafen ihre neuesten Werke vor. Neben zahlreichen Jubiläen bildet der Blick auf das Gastland Norwegen bei der Frankfurter Buchmesse mit zahlreichen norwegischen Autoren einen Schwerpunkt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen