Gesundheit : Digitaler Impfpass kommt frühestens kommende Woche

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 11:54 Uhr

shz+ Logo
Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kommt zur Sitzung der CDU-Spitzengremien an der Parteizentrale an.
Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kommt zur Sitzung der CDU-Spitzengremien an der Parteizentrale an.

Der gelbe Impfpass hat weiterhin uneingeschränkt Gültigkeit. Als Beleg für eine Corona-Schutzimpfung kommt nun jedoch ein digitaler Nachweis hinzu. Voraussichtlich kommende Woche soll es losgehen. Der Sozialverband warnt derweil vor einem digitalen Abhängen der Alten.

Hamburg | Hamburg führt den digitalen Impfpass zum Beleg einer Corona-Schutzimpfung frühestens kommende Woche ein. „Die technische Infrastruktur besteht derzeit noch nicht, weshalb in Hamburg derzeit noch keine digitalen Zertifikate ausgestellt werden können“, teilte die Sozialbehörde am Donnerstag mit. Am selben Tag wollte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert