Leute : Designer Kretschmer zieht mit Berliner Erde nach Hamburg

Der Designer Guido Maria Kretschmer von der Vox-Sendung «Guidos Masterclass» nimmt an einem Pressetermin des Fernsehsenders Vox teil. /Archiv
Der Designer Guido Maria Kretschmer von der Vox-Sendung «Guidos Masterclass» nimmt an einem Pressetermin des Fernsehsenders Vox teil. /Archiv

Der Designer Guido Maria Kretschmer (53) zieht von Berlin nach Hamburg - mit ungewöhnlichen Erinnerungen im Gepäck: Sein Partner Frank Mutters (64) fülle gerade an allen möglichen Stellen im Berliner Garten je zwei Löffel Erde ab - «dort, wo wir über die Jahre unsere verstorbenen Hunde und Katzen beerdigt haben», sagte Kretschmer der Zeitschrift «Gala». «Zuerst wollten wir sie ausgraben und mitnehmen. Aber das geht nicht», sagte der Designer.

shz.de von
24. April 2019, 12:22 Uhr

Er ziehe in die Hansestadt, weil sich dort seinen meisten beruflichen Projekte abspielten. Er habe bereits ein Haus in Hamburg-Blankenese gefunden, die Immobilie in Berlin werde verkauft. «Ein bisschen Wehmut ist dabei», sagte Kretschmer zu «Gala. «Wir lieben Berlin über alles. Die Stadt bedeutet Heimat für uns.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert