Gesundheit : DAK: Mehr Fehlzeiten wegen psychischer Leiden bei Frauen

Avatar_shz von 07. April 2021, 07:01 Uhr

shz+ Logo
Eine Frau legt ihren Kopf in die Hände.
Eine Frau legt ihren Kopf in die Hände.

In Hamburg leiden Frauen nach einer Studie der DAK-Gesundheit vermehrt unter psychischen Problemen. Am verbreitetsten sind Depressionen. Die Krankenkasse hält das für eine Nebenwirkung der Corona-Maßnahmen.

Hamburg | Die Krankschreibungen wegen psychischer Probleme haben nach Angaben der DAK-Gesundheit bei Frauen in Hamburg einen Höchststand erreicht. Im vergangenen Jahr seien je 100 Versicherten 401 Fehltage mit einer derartigen Diagnose gemeldet worden, teilte die Krankenkasse mit. Das seien 37 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Frauen hätten 2020 fast doppe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert