Gesundheit : Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein erneut gesunken

Avatar_shz von 08. Juni 2021, 19:16 Uhr

shz+ Logo
Ein Abstrich wird in einem Labor auf das Coronavirus untersucht.
Ein Abstrich wird in einem Labor auf das Coronavirus untersucht.

In Schleswig-Holstein ist die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen erneut gesunken und liegt nun bei 10,5.

Kiel | Das geht aus Daten der Landesmeldestelle in Kiel vom Dienstagabend hervor. Am Vortag hatte der Wert bei 11,0 neuen Fällen pro 100.000 Einwohner in einer Woche gelegen, am Dienstag vergangener Woche bei 18,0. Bundesweit lag der Wert am Dienstagmorgen laut Robert Koch-Institut bei 22,9. In Schleswig-Holstein kamen am Dienstag innerhalb eines Tages 45...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert