Behörden : CDU: Schnelltests in Behörden „noch ziemlich unkoordiniert“

Avatar_shz von 13. April 2021, 06:54 Uhr

shz+ Logo
Nach einem Corona-Schnelltest wird eine Lösung auf eine Testkassette aufgeträufelt.
Nach einem Corona-Schnelltest wird eine Lösung auf eine Testkassette aufgeträufelt.

Hamburgs Unternehmen sollen ihren Mitarbeitern Corona-Schnelltests anbieten und auch Bescheinigungen über das Ergebnis ausstellen können. In den Behörden wird das allmählich umgesetzt.

Hamburg | Die Behörden der Stadt Hamburg bieten seit dem 22. März Corona-Schnelltests für ihre Mitarbeiter an. Das geht aus einer Kleinen Anfrage der CDU-Bürgerschaftsfraktion an den Hamburger Senat hervor. Danach wurde anfangs ein Schnelltest pro Woche angeboten, mittlerweile sind es zwei Tests pro Woche. In der Fläche kommen dabei Eigenschnelltests zum Einsat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert