Handball : Buxtehuder SV will mit Willensstärke zum Sieg in Ketsch

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 08:26 Uhr

shz+ Logo
Spieler versuchen an den Ball zu kommen.
Spieler versuchen an den Ball zu kommen.

Handball-Bundesligist Buxtehuder SV will im Nachholspiel am Mittwoch (19.00 Uhr) bei den Kurpfalz Bären Ketsch von Beginn an keine Zweifel am angestrebten Sieg aufkommen lassen.

Buxtehude | Mit Blick auf das Duell mit dem Tabellenletzten sagte Trainer Dirk Leun: „Wir müssen mit Willensstärke und Entschlossenheit in die Zweikämpfe gehen. Im Angriff ist es wichtig, dass wir eine gute Quote haben und unsere Würfe vorbereiten.“ Trotz der klaren Favoritenrolle für sein Team angesichts des 31:22-Erfolgs im Hinspiel warnte er sein Team: „In ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert