Kriminalität : Autofahrer mit Steinen angegriffen und leicht verletzt

Avatar_shz von 05. April 2021, 15:29 Uhr

shz+ Logo
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

Ein 19-jähriger Autofahrer hat bei der Polizei einen Angriff einer Gruppe junger Männer mit Steinen auf seinen Wagen in Hamburg angezeigt.

Hamburg | Durch die zersplitternde Frontscheibe habe er leichte Schnittverletzungen erlitten, teilte die Polizei am Montag mit. Nach bisherigen Erkenntnissen musste der 19-jährige in der Nacht zu Freitag mit seinem Auto mehreren Ästen auf der Fahrbahn ausweichen. Plötzlich sollen acht bis neun männliche Personen auf die Fahrbahn gelaufen sein und das Fahrzeu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert