Unfälle : Autobahn bei Blumenthal nach Unfall gesperrt

shz.de von
20. Februar 2019, 16:47 Uhr

Die A215 ist am Mittwochnachmittag nach einem Unfall an der Abfahrt Blumenthal in Richtung Kiel wegen ausgelaufener Betriebsstoffe für mehrere Stunden gesperrt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein Auto in hohem Tempo mit einem anderen Wagen zusammengestoßen, als dieser auf die Autobahn fuhr. Die Fahrer im Alter von 65 und 28 Jahren kamen verletzt ins Krankenhaus. Die A215 verbindet Kiel mit der A7.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert