Bildung : Abi-Prüfungen trotz Pandemie ohne Probleme angelaufen

Avatar_shz von 23. April 2021, 12:32 Uhr

shz+ Logo
Ein Zettel mit „Bitte Ruhe: Abitur“, ein Corona-Schnelltest, ein Riegel und Englisch-Wörterbuch.
Ein Zettel mit „Bitte Ruhe: Abitur“, ein Corona-Schnelltest, ein Riegel und Englisch-Wörterbuch.

Hamburgs Abiturienten sind am Freitag nach Angaben der Schulbehörde trotz Corona-Pandemie ohne größere Probleme in ihre schriftlichen Prüfungen gestartet.

Hamburg | Es seien keine Auffälligkeiten bekannt geworden, sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Insgesamt wollen 9900 junge Frauen und Männer an den Gymnasien, Stadtteil- und Berufsbildenden Schulen der Stadt bis zum 18. Mai ihre schriftlichen Prüfungen ablegen. Am Freitag stand das Fach Englisch an. Mathematik und Naturwissenschaften sind in der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert