Brände : Zwei Brände in Ostholstein: Hunderttausende Euro Schaden

Avatar_shz von 17. Januar 2022, 07:09 Uhr

shz+ Logo
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses.

Am Sonntagabend haben zwei Brände im Kreis Ostholstein jeweils bis zu mehrere Hunderttausend Euro Schaden verursacht.

Neustadt in Holstein | Wie die Polizei am Montag mitteilte, brannte zuerst ein Ferienhaus in einer Ferienhaussiedlung in Neustadt in Holstein. Verletzt wurde niemand, das Gebäude brannte jedoch vollständig nieder. Der entstandene Schaden liegt laut Polizei bei rund 250.000 Euro. Am späten Abend geriet dann ein Einfamilienhaus in Altenkrempe in Brand. Ein Mann, der in dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen