Musik : Sting eröffnet Reeperbahn-Festival: 300 Konzerte geplant

Avatar_shz von 22. September 2021, 02:02 Uhr

shz+ Logo
Der Sänger Sting auf der Bühne.
Der Sänger Sting auf der Bühne.

Mit einem kleinen musikalischen Knall wird heute das Hamburger Reeperbahnfestival in seine 16.

Hamburg | Runde starten. Der britische Musiker Sting wird das viertägige Clubfestival am Abend (18.00 Uhr) mit seinem Auftritt im Stage Operettenhaus eröffnen. Auf der Bühne stehen zudem Joy Denalane und die Vorjahres-Anchor-Gewinner Ätna, die britische Songwriterin Griff sowie die K-Pop-Band Drippin. Als Redner werden Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert