Fußball : St. Pauli-Coach trotz Rang eins gelassen: Druck haben andere

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 10:17 Uhr

shz+ Logo
Trainer Timo Schultz führt mit dem 1. FC St. Pauli derzeit die Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga an.
Trainer Timo Schultz führt mit dem 1. FC St. Pauli derzeit die Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga an.

Dass der FC St.

Hamburg | Pauli erstmals in dieser Saison als alleiniger Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga vor einem Spieltag steht, wird laut Trainer Timo Schultz keine negativen Auswirkungen auf seine Mannschaft haben. „Den Druck, aufsteigen zu wollen und zu müssen, haben andere. Wir haben die luxuriöse Situation, nicht zu den Schwergewichten und Favoriten zu zählen“,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert