Fußball : Sieg in Bremen interessiert HSV-Trainer Walter nicht mehr

Avatar_shz von 24. September 2021, 16:44 Uhr

shz+ Logo
Hamburgs Trainer Tim Walter gestikuliert an der Seitenlinie.
Hamburgs Trainer Tim Walter gestikuliert an der Seitenlinie.

HSV-Trainer Tim Walter hat den Sieg im Nordderby bei Werder Bremen schnell abgehakt.

Hamburg | „Am Sonntag, spätestens am Montag war das wieder vorbei war. Wir fokussieren uns auf das neue Spiel - und das ist am Sonntag“, sagte der 45-Jährige am Freitag in der Online-Medienrunde vor dem Spiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Nürnberg. Was in Bremen war, „ist schon wieder vergessen. Wir können uns nicht mehr erarbeiten als drei Punkte. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert