Theater : Senator: Lechtenbrink war großer Künstler und Theatermann

Avatar_shz von 23. November 2021, 10:37 Uhr

shz+ Logo
Carsten Brosda (SPD), Senator der Hamburger Behörde für Kultur, gestikuliert.
Carsten Brosda (SPD), Senator der Hamburger Behörde für Kultur, gestikuliert.

Hamburgs Kultursenator Carsten Brosda (SPD) hat den am Montag gestorbenen Schauspieler Volker Lechtenbrink als großen Künstler und Theatermann gewürdigt.

Hamburg | Auf Twitter zitierte Brosda, der auch der Präsident des Deutschen Bühnenvereins ist, am Dienstag dafür aus Lechtenbrinks Lied „Ich mag“ und postete zudem ein schwarzes Herz. „Volker Lechtenbrinks Werk klingt nach: „Ich mag Bilder von Margitte / Schwimmen ohne mit / Barfuß gehen durchs Watt / Hamburg, meine Stadt / All das mag ich und ganz doll dich.“ ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert