Bundestag : SPD kann auf starkes Ergebnis in Hamburg hoffen

Avatar_shz von 26. September 2021, 21:14 Uhr

shz+ Logo
Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel in die Wahlurne.
Ein Wähler wirft seinen Stimmzettel in die Wahlurne.

Im Bund liegen die alten Volksparteien SPD und Union laut Hochrechnungen bei der Bundestagswahl dicht beieinander. In Hamburg ist das Verhältnis klarer.

Hamburg | In Hamburg wird die SPD einer Hochrechnung zufolge bei der Bundestagswahl stärkste Kraft. Mit 29,7 Prozent könnten die Sozialdemokraten mit Kanzlerkandidat und Ex-Bürgermeister Olaf Scholz im Vergleich zu 2017 um 6,2 Prozentpunkte zulegen, teilte der Landeswahlleiter auf Grundlage von 30,1 Prozent ausgezählten Stimmbezirken am Sonntagabend mit. Zweits...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert