Umwelt : Roller, Räder und ein Tresor: Taucher sammeln Müll

Avatar_shz von 13. September 2021, 17:36 Uhr

shz+ Logo
Ein Taucher der Feuerwehr holt einen alten Fahrradreifen aus dem Isebekkanals.
Ein Taucher der Feuerwehr holt einen alten Fahrradreifen aus dem Isebekkanals.

Im Rahmen der stadtweiten Müllsammel-Aktion „Hamburg räumt auf!“ haben Taucher der Polizei, der Feuerwehr und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft DLRG mehrere Hundert Kilogramm Müll aus einem Hamburger Kanal gefischt.

Hamburg | Im Rahmen der stadtweiten Müllsammel-Aktion „Hamburg räumt auf!“ haben Taucher der Polizei, der Feuerwehr und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft DLRG mehrere Hundert Kilogramm Müll aus einem Hamburger Kanal gefischt. „Die Taucher haben erstaunlich viele Einkaufswagen gefunden. Außerdem gab es erwartungsgemäß viele Fahrräder und Elektroroller“,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert