Landtag : Landtag streitet über Schleswig-Holsteins Haushalt für 2022

Avatar_shz von 22. September 2021, 14:06 Uhr

shz+ Logo
Die Abgeordneten des schleswig-holsteinischen Landtags debattieren im Plenarsaal.
Die Abgeordneten des schleswig-holsteinischen Landtags debattieren im Plenarsaal.

Die Haushaltsdebatte wird zur Generalabrechnung: SPD-Fraktionschefin Midyatli wirft der Regierung Planlosigkeit vor. Die Jamaika-Koalition verteidigt ihren Kurs. Kritik kommt auch von der AfD.

Kiel | Wenige Tage vor der Bundestagswahl am 26. September haben sich Regierung und Opposition im Landtag einen Schlagabtausch über Schleswig-Holsteins Haushalt geliefert. Vertreter der Jamaika-Koalition verwiesen am Mittwoch bei der ersten Lesung des Etatentwurfs für 2022 auf die angespannte Finanzsituation. Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) wertete d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert