Krankenhäuser : Kartellamt genehmigt Kauf der Sana-Kliniken Ostholstein durch Ameos

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 12:15 Uhr

shz+ Logo
„Ameos“ steht auf einem Schild vor einem Klinikgebäude.
„Ameos“ steht auf einem Schild vor einem Klinikgebäude.

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der Sana-Kliniken Ostholstein durch Ameos genehmigt.

Bonn | Ameos habe den wettbewerblichen Bedenken des Amtes Rechnung getragen und die Verbindung zu den Schön-Kliniken beendet, teilte die Kartellbehörde am Donnerstag mit. 2018 hatte Ameos die geplante Fusion schon einmal angemeldet, diese Pläne jedoch wieder zurückgezogen. Grund waren damals Bedenken der Kartellwächter wegen der Verbindung von Ameos über ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert