Verkehr : Jeder sechste Fahrer bei Kontrolle im Kreis Plön erwischt

Avatar_shz von 13. Oktober 2021, 16:13 Uhr

shz+ Logo
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand.
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Winkerkelle in der Hand.

Jeder sechste Fahrer ist bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Giekau (Kreis Plön) zu schnell gefahren.

Giekau | Auf der Bundesstraße 202 waren knapp 16 Prozent der Fahrzeuge am Mittwochvormittag zu schnell unterwegs, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein Autofahrer wurde mit 105 Kilometern pro Stunde gemessen - er war mehr als doppelt so schnell wie erlaubt. Dem Mann drohen nun ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert