Bau : In der HafenCity entsteht das höchste Holzhaus Deutschlands

Avatar_shz von 13. September 2021, 15:28 Uhr

shz+ Logo
Blick auf einen Teil der Baustelle bei der symbolischen Grundsteinlegung.
Blick auf einen Teil der Baustelle bei der symbolischen Grundsteinlegung.

In der Hamburger Hafencity ist am Montag der Grundstein für das nach Angaben der Stadt künftig höchste Holzhaus Deutschlands gelegt worden.

Hamburg | Das 18-geschossige und 65 Meter hohe Gebäude soll 2023 fertiggestellt werden - bis auf den Sockel und die unteren Geschosse komplett aus Holz. An der Grundsteinlegung im Elbbrücken-Quartier nahm auch Bürgermeister Peter Tschentscher teil. „Die Hafencity erfüllt höchste Ansprüche an eine zukunftsfähige Stadtentwicklung - mit attraktiven Wohnungen, m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert