Fußball : Hunt vor Nordderby: „Bezug zu Hamburg größer als zu Bremen“

Avatar_shz von 15. September 2021, 10:41 Uhr

shz+ Logo
Aaron Hunt spielt den Ball.
Aaron Hunt spielt den Ball.

Der derzeit vertragslose Fußball-Profi Aaron Hunt traut Werder Bremen im Nordderby gegen den Hamburger SV am Samstag (20.30 Uhr/Sky, Sport1) eher den Sieg zu.

Hamburg | „Ich denke, dass Werder als leichter Favorit in die Partie geht. Bremen hat zuletzt gute Ergebnisse eingefahren, ist nach einem schwachen Start im Aufwind“, sagte der 35-Jährige der „Bild“-Zeitung (Mittwoch). Hunt hatte zuletzt sechs Jahre beim HSV und davor 13 Jahre bei Werder Bremen gespielt. „Doch der HSV wird sich nicht so leicht geschlagen geben....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert