Fußball : Holstein-Coach Rapp: „Brutale“ Vorfreude vor Bremen-Spiel

Avatar_shz von 25. November 2021, 16:41 Uhr

shz+ Logo
Kiels Trainer Marcel Rapp gestikuliert.
Kiels Trainer Marcel Rapp gestikuliert.

Trainer Marcel Rapp geht mit großer Vorfreude in das Zweitliga-Heimspiel von Holstein Kiel am Samstag (20.30 Uhr/Sky und Sport1) gegen Bundesliga-Absteiger Werder Bremen.

Kiel | „Samstagabend, Flutlicht - ich freue mich brutal darauf„, sagte der 42 Jahre alte Coach am Donnerstag. Personell sieht die Lage bei den Kielern gut aus. Außer den Langzeitverletzten fehlt beim Tabellen-16. nur Innenverteidiger Simon Lorenz wegen eine Fußprellung. Die Werder-Wirrungen rund um die Corona-Affäre von Ex-Coach Markus Anfang und die Gerü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert