Handball : Handballer reisen zum Champions-League-Spiel nach Aalborg

Avatar_shz von 24. November 2021, 01:47 Uhr

shz+ Logo
Ein Spieler hält einen Handball mit dem Fuß fest.
Ein Spieler hält einen Handball mit dem Fuß fest.

Der THW Kiel will seine gute Ausgangsposition in der Gruppenphase der Handball-Champions-League ausbauen.

Kiel | Heute spielen die Kieler in Dänemark gegen den dänischen Meister Aalborg HB (18.45 Uhr/DAZN und ServusTV). Aktuell sind die „Zebras“ Tabellenzweiter der Gruppe A. Dieser Platz würde am Ende der Vorrunde reichen, um direkt in das Viertelfinale einzuziehen. „Beide Mannschaften sind Top-Teams, beide Mannschaften kennen sich gut“, sagte THW-Rückraumspi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert