Handball : Handball-Talent Nielsen: Von „Luchsen“ zurück nach Buxtehude

Avatar_shz von 23. November 2021, 15:32 Uhr

shz+ Logo
Ein Handballer hält den Spielball in den Händen.
Ein Handballer hält den Spielball in den Händen.

Maj Nielsen wird den Bundesligisten Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten nach dieser Saison verlassen und dann für den Ligakonkonkurrenten Buxtehuder SV auflaufen.

Buxtehude | Das teilte der BSV am Dienstag mit. Die 19-jährige Nielsen, die einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben hat und vor ihrem Engament bei den „Luchsen“ bereits in der B-Jugend des BSV aktiv war, sagte: „Nach zwei schönen Jahren bei den Luchsen ist das der nächste Entwicklungsschritt in meiner Karriere. Ich möchte mich sportlich, persönlich sowie mit der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert