Koalition : Hamburger Spitzen-Grüne für Özdemir im Ampel-Kabinett

Avatar_shz von 25. November 2021, 19:32 Uhr

shz+ Logo
Katharina Fegebank (Bündnis 90/Grüne), Zweite Bürgermeisterin von Hamburg, spricht während einer Landespressekonferenz.
Katharina Fegebank (Bündnis 90/Grüne), Zweite Bürgermeisterin von Hamburg, spricht während einer Landespressekonferenz.

Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank wünscht sich ihren Parteifreund Cem Özdemir als Grünen-Bundesminister in einer künftigen Ampel-Koalition in Berlin.

Hamburg | „Mir geht es sicher wie sehr, sehr vielen Leuten in diesem Land: Ein Bundeskabinett mit grüner Beteiligung ist ohne @cem_oezdemir nur schwer vorstellbar“, twitterte die Wissenschaftssenatorin am Donnerstagabend. Hintergrund waren anhaltende Personaldiskussionen, deretwegen sich die Urabstimmung der Grünen über den Koalitionsvertrag mit SPD und FDP ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert