Fußball : Hamburger SV gewinnt Traditionsderby bei Werder Bremen

Avatar_shz von 18. September 2021, 22:29 Uhr

shz+ Logo
Hamburgs Bakery Jatta (l) kämpft gegen Werders Niklas Schmidt um den Ball.
Hamburgs Bakery Jatta (l) kämpft gegen Werders Niklas Schmidt um den Ball.

Der Hamburger SV hat mit einem Sieg im Traditionsderby beim SV Werder Bremen den Kontakt zu den Spitzenplätzen der 2.

Bremen | Fußball-Bundesliga hergestellt. Das Team von Trainer Tim Walter gewann am Samstagabend in Bremen mit 2:0 (2:0) und überholte mit dem dritten Saisonerfolg den Nordrivalen in der Tabelle. Robert Glatzel (2.) und Moritz Heyer (45.+1) erzielten die Tore für die Hamburger. Beide Mannschaften beendeten die Partie zu zehnt. Bremens Kapitän Christian Groß (31...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen