Leichtathletik : Hamburger Köhlbrandbrückenlauf wegen Baumaßnahmen verschoben

Avatar_shz von 27. September 2021, 17:25 Uhr

shz+ Logo
Teilnehmer laufen über die Köhlbrandbrücke beim sogenannten Köhlbrandbrückenlauf.
Teilnehmer laufen über die Köhlbrandbrücke beim sogenannten Köhlbrandbrückenlauf.

Der Köhlbrandbrückenlauf in Hamburg wird in diesem Jahr nicht am Tag der Deutschen Einheit stattfinden.

Hamburg | Die ursprünglich für den kommenden Sonntag (3. Oktober) geplante Veranstaltung ist auf den 19. Dezember verschoben worden. Als Grund für die Entscheidung nannte der Veranstalter am Montag auf seiner Webseite umfangreiche und dauerhafte Straßenbaumaßnahmen im und rund um den Hafen. Die Laufstrecke ist 12,3 Kilometer lang, dabei muss das Wahrzeichen der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert