Bundestag : Hamburg wieder mit 16 Abgeordneten im neuen Bundestag

Avatar_shz von 27. September 2021, 16:17 Uhr

shz+ Logo
Wahlhelfer schütten in einem Wahllokal Stimmzettel für die Bundestagswahl aus.
Wahlhelfer schütten in einem Wahllokal Stimmzettel für die Bundestagswahl aus.

Eigentlich sollte eine Wahlrechtsreform dafür sorgen, dass der Bundestag nicht weiter wächst. Das Gegenteil ist passiert: Mit 735 Abgeordneten ist er größer als je zuvor. 16 Abgeordnete kommen aus Hamburg. Die Hälfte von ihnen sind neu.

Hamburg | Hamburg ist auch im neuen Bundestag wieder mit 16 Abgeordneten vertreten. Bei der Wahl am Sonntag errang die SPD fünf Mandate, die Grünen vier, die CDU drei, die FDP zwei Mandate sowie Linke und AfD jeweils ein Mandat, wie der Bundeswahlleiter am Montag mitteilte. Von den sechs Hamburger Direktmandaten gingen vier an die SPD und zwei an die Grünen. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert