Gesellschaft : Hamburg ist das Bundesland mit den jüngsten Bewohnern

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 05:29 Uhr

shz+ Logo
Junge Menschen sitzen bei schönem Wetter an der Elbe.
Junge Menschen sitzen bei schönem Wetter an der Elbe.

Hamburg hat einer Auswertung der Versicherungswirtschaft zufolge den jüngsten Altersdurchschnitt aller Bundesländer.

Hamburg | In der Hansestadt habe das Durchschnittsalter im vergangenen Jahr 42,1 Jahre betragen, teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) nach einer bundesweiten Auswertung von Daten der Statistischen Landesämter mit. 1990 hatte der Altersdurchschnitt noch bei 41,3 Jahren gelegen. 6,1 Prozent der Hamburger waren 2020 bereits mehr als...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert