Brandursache weiterhin unklar : Hamburg-Jenfeld: Feuerwehr rettet panische Frau aus brennendem Haus

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 16:52 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehrleute sind bei einem Brand eines mehrstöckigen Wohnhauses im Stadtteil Jenfeld mit einer Drehleiter im Einsatz.
Feuerwehrleute sind bei einem Brand eines mehrstöckigen Wohnhauses im Stadtteil Jenfeld mit einer Drehleiter im Einsatz.

Es brennt in der obersten Etage eines Wohnhauses. Eine Frau flieht auf den Balkon, lässt sich dort in Panik nicht retten.

Hamburg | In einem dramatischen Einsatz hat die Feuerwehr am Sonntagmorgen (2. Mai) bei einem Wohnungsbrand in Hamburg-Jenfeld eine Frau aus dem sechsten Stock eines Wohnhauses gerettet. Sie war vor den Flammen zunächst auf den Balkon der Wohnung geflüchtet, ließ sich dort aber aus Angst nicht dazu bewegen, den Rettungskorb einer Drehleiter zu besteigen, wie Fe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen