Fußball : Gisdol über Job in Moskau: „Wollen um Titel mitspielen“

Avatar_shz von 14. Oktober 2021, 09:21 Uhr

shz+ Logo
Ex-HSV-Coach Markus Gisdol steht vor einem Spiel im Stadion.
Ex-HSV-Coach Markus Gisdol steht vor einem Spiel im Stadion.

Markus Gisdol hat sich für seine neue Aufgabe als Trainer des russischen Fußballclubs FC Lokomotive Moskau große Ziele gesetzt.

Moskva | „Ich will auch wieder eine andere Rolle einnehmen. Bei Hoffenheim, dem HSV oder in Köln war ich immer als Retter gefragt, als Feuerwehrmann. Doch davor hatte ich stets Mannschaften, mit denen ich mehr Spiele gewonnen als verloren habe. Das will ich jetzt mit Loko wieder schaffen. Wir wollen um Titel mitspielen“, sagte der 52 Jahre alte frühere Coach d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert